Wünsche mir mehr aktive Forenmitglieder!!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi Jan!

      Da gebe ich dir natürlich auch recht!
      Aber ich denke das es sich hier noch um so eine sogenannte Findungsphase handelt.
      Man will sich halt noch kennenlernen und gucken wer hier so dabei ist.
      Denke das schon bald die Meerwasserthemen so überwiegen werden, dass man
      das andere gar nicht mehr wahrnimmt.
      Zum Becken: 180x60x60 / 12mm Glas / Stahlgestell mit weißer Holzverblendung / Technik: Beleuchtung: 2x Zetlight ZP3600 Pro Series + 2 Watt Mondlicht LED / Bubbel Magus 150Pro Aquabee F2001 / UV Lampe 35 Watt / Ozon Sander 100 Mg. / Deltec 4500 Liter Förderpumpe / Technikbecken 200 Liter mit Algenkammer und 6 Watt LED / 2x Tunze Strömungspumpen / TEC 3 NG Dosierpumpe für Spurenelemente, Magnesium und Calcium / Außerdem: 80l Blenny von Aqua Medic
    • Man muss auch ausblenden können...
      sonst schreibt man ja nur noch.
      Und vergisst das Atmen, Essen und Trinken. :P

      mfg.
      Adrian
      Zum Becken: 180x60x60 / 12mm Glas / Stahlgestell mit weißer Holzverblendung / Technik: Beleuchtung: 2x Zetlight ZP3600 Pro Series + 2 Watt Mondlicht LED / Bubbel Magus 150Pro Aquabee F2001 / UV Lampe 35 Watt / Ozon Sander 100 Mg. / Deltec 4500 Liter Förderpumpe / Technikbecken 200 Liter mit Algenkammer und 6 Watt LED / 2x Tunze Strömungspumpen / TEC 3 NG Dosierpumpe für Spurenelemente, Magnesium und Calcium / Außerdem: 80l Blenny von Aqua Medic
    • Jezze is de Hesse dran. :D

      Viele Leute melden sich in Foren an um Fotos sehen zu oder einen Link anklicken zu können was teilweise ohne Anmeldung nicht geht. Aus diesem Grund bin ich in 3 verschiedenen Passat/VW Foren angemeldet. ;)
      ich finde auch das ein Forum immer beim Thema bleiben sollte. (in diesem Fall meerwasser) allerdings hab ich nix dagegen wenn es eine "abteilung" zum quatschen gibt. Wenn man sich gut versteht, warum sollte man sich dann nur über meerwasser Unterhalten? Ich finde es auch super das es ein Gewinnspiel gibt.

      LG Doug
      200l (100x40x50h) + 2 T8 Röhren + AquaMedic 500 + Tunze 6045 eingestellt auf ca. 3000l/h
      17kg LS + ca 5kg TS
    • Ich glaube das wurde jetzt falsch verstanden. Natürlich blende ich auch aus und lese Themen halt auch nicht mit. Ergo kann und will ich solche Themen nicht kommentieren und so kommt es halt dazu das ich wenig Beiträge habe.
      Der Titel des Themas lautete ja auch "Mehr aktive Forenmitglieder" und nicht "Ich wünsche mir das jeder Beitrag von jedem Forenmitglied kommentiert wird".
      Ich habe halt nur gedacht das es deshalb einige gibt die nicht kommentieren.
      Gruß Jan
    • Hallo

      Könnte ja auch sein das jemand noch nicht lange ein Meerwasser Aquarium hat,so wie wir.
      Die Berichte einfach nur liest um Erfahrung zusammeln und zu lernen

      Und bei Fragen frahren wir lieber nach Unna in Keller :D :D ,persöhnlich finden wir es besser .

      Ein Anfängerbereich wo die auch mal eine "dumme"Frage stellen kann fehlt.


      gruß
      Ralf+Petra
    • Mit einem eigenen "Anfängerbereich" könnte es schwierig werden, denn dafür müsste der Begriff "Anfänger" erst einmal klar definiert werden. Die einen sehen sich als Anfänger, die anderen schon als Profi. Aber wo liegt da die Grenze, ohne dass sich jemand unter- oder überqualifiziert fühlt?

      Hier braucht sich aber keiner für irgendwelche Fragen zu schämen - auch wenn diese Fragen vielleicht schon 100mal gestellt und beantwortet wurden. Hier hilft doch jeder jeden ;)
    • Hallo Peter

      vielleicht sollte man statt "Anfängerbereich" besser "Neueinsteigerbereich" nehmen

      In einem anderen Forum gibt's den Bereich auch und der wird recht stark genutzt (z.B. User die ihr erstes MW-Becken starten oder angehende Umsteiger, die aus der Süßwasseraquaristik kommen)

      Gruß

      Sascha
      Gruß

      Sascha



      Weä vör ene Eäsel jeboren es , könt net op e Peäd 8)
    • crazy_chicken schrieb:

      Thomas schrieb:

      verweichtei

      :D mein Wort des Tages :D


      Sehe grade das das t am Ende fehlt. Nun ja, wenn man so überlegt was für Begriffe zum Wort des Jahres gewählt werden in Deutschland :D
      Mit freundlichem Gruß und immer gut drauf :D
      Thomas

      Becken 100 x 40 x 40
      2 x Tunze 6045 Silence
      LED DIY, 18 x 8,4W, NG Dimmschaltung
    • Meine Stimme hätte es! :thumbsup:
      Zum Becken: 180x60x60 / 12mm Glas / Stahlgestell mit weißer Holzverblendung / Technik: Beleuchtung: 2x Zetlight ZP3600 Pro Series + 2 Watt Mondlicht LED / Bubbel Magus 150Pro Aquabee F2001 / UV Lampe 35 Watt / Ozon Sander 100 Mg. / Deltec 4500 Liter Förderpumpe / Technikbecken 200 Liter mit Algenkammer und 6 Watt LED / 2x Tunze Strömungspumpen / TEC 3 NG Dosierpumpe für Spurenelemente, Magnesium und Calcium / Außerdem: 80l Blenny von Aqua Medic
    • Ich sehe das Ganze nicht so dramatisch. Gibt auch Leute die können aus Zeitmagel halt nicht laufend Beiträge verfassen oder Beantworten, sind aber trotzdem interessiert an den div. Themen und haben auch nur Zeit um eben Mal was zu lesen. Davon ab hat jedes Forum einmal seine Stammuser und seine Laufkundschaft. Das ist imho normal denke ich.
      Mit freundlichem Gruß und immer gut drauf :D
      Thomas

      Becken 100 x 40 x 40
      2 x Tunze 6045 Silence
      LED DIY, 18 x 8,4W, NG Dimmschaltung
    • Hallo zusammen,

      erstmal möchte ich Jan Recht geben, dass das Forum NICHT NEU ist.

      Dann zu dem eigentlichem Thema:
      Ich finde das Forum sehr aktiv. Da gibt es andere Foren in denen momentan "Totenstille" herrscht (und in dem Forum sind auch einige von den "aktiven" NRW-Riff-Usern angemeldet). Daher denke ich, dass es mehrere Gründe für die wenigen Aktiven gibt:
      1. Es wird warm und da verbringt man seine Zeit nicht immer vorm PC, sondern genießt das Wetter.
      2. Ist schon zu sehr vielen Themen einiges geschrieben, sodass es keinen Mehrwert hat, wenn man alles zum 30 Mal wiederholt.
      3. Foren dienen zur Info-Beschaffung und wer die Suchfunktion nutzt ist da im Vorteil und muss nicht alles doppelt und dreifach hinterfragen/berichten.
      4. Es sind in jedem Forum Mitglieder die täglich posten. Das macht den Eindruck, dass "nur" diese aktiv sind. Andere User sind nur 1 x pro Woche/Monat aktiv. Das ist aber in meinen Augen nicht schlimm. Manche "Experten" berichten sehr unregelmäßig und dennoch interessieren mich deren Beiträge öfter, da diese gut durchdacht und informativ sind und nicht nur mal eben zwischen Tür und Angel geschrieben wurden.

      Viele neue Themen hier interessieren mich nicht wirklich. Ich finde es aber nicht schlecht, sich auch über andere Themen als unser gemeinsames Hobby zu posten.
      Aber warum sollte ich dann zu jedem Sch***ß meinen Senf dazu geben (ist nicht böse gemeint). Blöd gesagt: Dafür gibts doch schon Facebook :icon_scratch:

      Dann möchte ich noch kurz etwas zu dem Doc-Thema sagen:
      Ich hatte mal von einem Doc im RSM 250 abgeraten (bevor manche jetzt was sagen ... ja ich hatte selbst einen, der war aber nur geliehen und zur Algenbekämpfung eingesetzt und er schwimmt jetzt in einem wesentlich größerem Becken).
      Danach wurde ich erst heftig beschimpft. Am besten fand ich noch die Aussage: Früher, vor 20 Jahren haben wir 10 Docs in 200 L gehhalten. Er konnte nicht verstehen, dass ich meinen Doc abgegeben habe und gleichzeitig von einem Kauf des Hawaii-Doc`s für Becken unter 500L abgeraten. Ich habe zig Argumente aufgeführt ( er kann nicht "beschleunigen"; Verhaltensweise atypisch, zu wenig Schwimmraum und und und), aber alles ist auf taube Ohren gestoßen (oder auf blinde Augen...).
      Ihr diskutiert hier über das vierfache Volumen Leute! Natürlich können wir niemals ein komplettes Riff nachbilden, aber 800L KÖNNEN je nach Verhalten des Fischs auch ausreichend sein, wenn das Becken nicht mit Fischen überfüllt ist (auch artgleiche Fische verhalten sich unterschiedlich, daher "KÖNNEN").
      Ich konnte es damals wie heute nicht mit meinem Gewissen vereinbaren dieses Tier auf Dauer bei mir zu halten. Nach ca. 2 Monaten habe ich ihn mit gutem Gewissen wieder abgegeben, wie ursprünglich auch geplant.
      Wenn 800L zu klein sind, dann guckt euch bitte mal Ami-Becken an, in denen noch immer unzählbar viele Fische in 200L gehalten werden. DAS HAT KEIN FISCH VERDIENT. In Deutschland hingegen ist es "Klagen auf hohem Niveau"

      So jetzt reichts ;)

      Gruß
      Markus