The POSEIDON sets sails to Las Palmas

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The POSEIDON sets sails to Las Palmas

      oceanblogs.org schrieb:

      It`s the first weekend of the year 2018 and the scienticic crew of the research cruise POS519 from Las Palmas to Mindelo is lifting the container with the material on board the POSEIDON, which is currently alongside in Kiel. The drifter has been stored sea worthy in the wet lab, the boxes with the material for the CTD measurements in the CTD lab and the computers have been equipped for the upcoming research. Today, on Monday the 8th of January 2018 the POSEIDON sets sails through the Kiel-Channel to the South. The POSEIDON will cross the Biskaya in January with rough weather and seas so the highest priority was the sea worthy lashing of all equipment.

      Custom control inspects the microstructure equipment before it will be stored on board. Zollkontrolle der Mikrostruktursonde vor dem Verladen.

      We prepare ourselves in Kiel for the upcoming research cruise, go through processes and proposals and make sure we are ready to go. In less than two weeks we will start from the cold, grey weather in Kiel to go on board the POSEIDON in Las Palmas. On January 21th 2018 we will cast-off and start our research program off the Mauritanian coast. 

      In this blog you will find more information and you will get updated about processes, happenings and preliminary findings.

      For now we wish the crew of the POSEIDON a good and safe transfer. We will see us on January 19th 2018 in Las Palmas.

       

      CTD equipment on the way to the POSEIDON. Die CTD auf ihrem Weg auf die POSEIDON.

      Am ersten Januarwochenende im neuen Jahr 2018 haben wir den Container mit der nötigen Ausrüstung für die anstehende Forschungsreise von Las Palmas nach Mindelo auf die zur Zeit in Kiel liegende POSEIDON verladen. Der Drifter wurde seefest im Nasslabor befestigt, die Kisten mit dem Zubehör für die CTD Messungen verstaut und die Computer für diese eingerichtet. Am heutigen Montag, den 8. Januar 2018 sticht die POSEIDON in See und macht sich durch den Nord-Ostsee-Kanal auf dem Weg gen Süden. Da die Passage durch die Biskaya geht, bei der vor allem im Januar mit starken Winden und Wellengang zu rechnen ist, ist die seefeste Befestigung der Forschungsmaterialen und -einrichtungen von höchster Priorität gewesen.

      Lifting the container with the research equipment on board. Der Container mit unserer Ausrüstung wird an Bord geladen.

      Wir bereiten uns nun vor Ort auf die anstehende Reise vor. Gehen die Prozesse und Vorhaben der Forschungsreise noch einmal durch, packen unsere Taschen, um dann in weniger als zwei Wochen dem kalten, grauen Wetter Kiels zu entfliehen und uns in Las Palmas an Bord der POSEIDON zu begeben, um dort am 21. Januar 2018 mit der Fahrt vor die Küste Mauretaniens zu beginnen. In den darauf folgenden zwei Wochen wird die POSEIDON vor der Küste driften und wir können unserer Studien zum Gasaustausch durchführen. Weitere Informationen und aktuelle Updates über Abläufe, Geschehnisse und Erkenntnisse werdet ihr hier finden.

      Nun aber wünschen wir der Crew der POSEIDON eine gute und sichere Fahrt. Wir sehen uns am 19. Januar 2018 auf Las Palmas.

      Everything needs to be stored sea worthy for the transfer from Kiel to Las Palmas. Für den Transfer von Kiel nach Las Palmas muss alles seefest verstaut werden.

       

       

      text / credits photographs: Lisa Hoffmann

       

      Quelle: oceanblogs.org/pos519/2018/01/…-set-sails-to-las-palmas/