Meine ATI Hybrid 2017er Version

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine ATI Hybrid 2017er Version

      Hallo,




      als am 13.03.GLS bei mir klingelte, begann für mich ein Tag wie
      Weihnachten. Meine bestellte ATI Hybrid 8x54w in der 2017er Version war
      endlich da. Da diese ja eig erst Freitag offiziell vorgestellt wurde,
      dürfte ich wohl der erste mit gewesen sein, der seine bekommen hat Nun möchte ich euch Teil haben lassen und euch die Bilder
      nicht vorenthalten.
      Die Helligkeit im Gegensatz zur Giesemann ist echt Atemberaubend. Die
      Lampe läuft auf die gleiche Wattzahl wie die Aurora, aber die Lampe ist
      doppelt wenn nicht dreimal so hell. Ausserdem kann ich beobachten, dass
      die Korallen ein viel besseres und gleichnäßigeres Polypenbild zeigen.


      Ich habe mich übrigens für die silberne Version entschieden, da ich mich
      an meiner weissen Aurora Hybrid einfach satt gesehen habe und mir
      schwarz nicht gefällt.




      Hier mal ein Bild bei der Ankunft: (Ich weiss die Küche ist scheisse, aber ist ja auch nicht meine :phat







      UV-Kanal:






      Blauer Kanal:






      Königsblauer-Kanal:






      Weisser -Kanal:






      Hier mal komplett eingestellt:







      Hier mal die Sicht auf die Röhren und die neuen LED Cluster:







      Ansicht von Oben:

      Ich bin sehr zufrieden mit der lampe und hoffe euch einen kleinen
      EInblick in das neue Meisterwerk von ATI geben zu können.




      PS: Ich konnte in den 2,5 Wochen eine Wahnsinns Farbverbesserung der Acros und ein vermehrtes Wachstum in Form des Verbrauchs von KH und CA feststellen. Mit der Aurora tümpelte ich immer bei 80-90ml KH Lösung rum und auch die Farben waren alles andere als der Brüller. Im Moment bin ich grad bei 190ml KH Lösung und der KH Wert hat immer noch sinkende tendenz:)


      Gruß Daniel
    UA-40791394-1