Angepinnt Ihr seid gefragt ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ihr seid gefragt ...

    Hallo zusammen,

    im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche Foren, die sich mit der Meerwasser-Aquaristik beschäftigen. Jedes Forum hat dabei seinen eigenen Stil entwickelt, um den Mitgliedern eine Informationsplattform zum Meinungsaustausch über unser gemeinsames Hobby zu bieten. Die Wahl, sich für "sein" Forum zu entscheiden, fällt daher nicht immer leicht. Viele von uns sind daher neben dem NRW-Riff auch in anderen Foren mehr oder weniger aktiv unterwegs, so dass wir sicherlich aufgrund unserer Erfahrungen auch einschätzen können, was ein gutes Forum ausmacht.

    Die aktuellen Statistiken beweisen, dass das NRW-Riff auf einem sehr guten Weg ist. Statistiken sind aber nicht alles.
    Wir sind zwar mächtig stolz darauf, dass uns gemeinsam der Neustart vor über 4 Monaten dank Eurer Unterstützung so gut gelungen ist, aber wir wollen aber auch den Spruch aus unserer Forenüberschrift mehr in den Mittelpunkt rücken:

    "EURE freundschaftliche und sympathische Community rund um eins der schönsten Hobbys der Welt!"

    Schreibt uns doch einfach, was Euch am Forum gefällt, was Euch nicht gefällt oder was Ihr hier noch vermisst.
    Diskutiert bitte auch kritisch über die Punkte, damit wir auch möglichst ein breites Stimmungsbild bekommen.
    Solltet Ihr das nicht öffentlich schreiben wollen, könnt Ihr auch gerne ein Teammitglied per PN anschreiben. Wir behandeln diese Meldungen vertraulich.

    Ziel dieser Aktion soll es sein, mit Euch gemeinsam den richtigen "Stil" für das NRW-Riff zu finden und auch umzusetzen. Schließlich sollen wir uns ja alle mit unseren Erfahrungen, unseren Problemen oder, was ich viel wichtiger finde, auch bei den zwischenmenschlichen Beziehungen hier gut aufgehoben fühlen.

    Als Anregung hier schon mal ein paar Schlagworte:

    - Stammtische
    - Ausflüge
    - Shoppingtouren zu Fachhändlern
    - Besichtigungen von Herstellungsbetrieben
    - Händler/Hersteller
    - Werbung/Banner
    - Workshops (Themen)
    - Team
    - Berater/Spezialisten
    - Zensur
    - Hilfe
    - ...

    So, nun seit Ihr dran :thumbsup:
  • Hallo lieber Peter, hallo liebes NRW-Team,

    Das Forum hat sich Super entwickelt.
    Viele interessante Themen wurden eröffnet und werden eröffnet.
    Weiterhin finde ich es toll, wie miteinander umgegangen wird...und vor allem wie schnell einer von euch (meist Peter) eingreift, falls es mal doch etwas aus dem Ruder läuft
    Dies ist aber auch normal wenn verschiedene Meiningen aufeinander prallen...
    Mit fehlen hier eindeutig Workshops zum Bau von z.B. Mischbettharzfiltern und vielem mehr (wollte mir sowieso einen bauen, von daher nicht uneigennützig :-))
    Hierdurch lernt man die Mitglieder persönlicher kennen und man kann einiges dazu lernen...
    Auch wäre es toll bei einigen Händlern/Herstellern etc. mal einen Blick hinter die Kulissen zu bekommen...
    Aus einem anderen Forum kenne ich diese Vorgehensweise und finde den persönlichen Kontakt zwischen den Mitgliedern klasse
    Also macht weiter so...es läuft doch super an...


    Gruß Lars
    Gruß Lars
  • hi steffen,

    es hat den grund, warum wir das nicht gemacht haben, weil es sonst zu unübersichtlich wird..

    aber dafür gibt es die funktion:





    gruss

    sven
    160*80*60 in Optiwhite, 10*80watt T5, 2x6100 inkl controller, Schuran Jetskim 150, 122*60*30 in Floatglas, 6x54watt T5, 2x6045, nur 1 Kreislauf daher nur 1 Abschäumer, RD17m³ mit Verteiler für Becken, UV-C, Kühler 120*66*50 Technikbecken, 36watt UV-C, AquaMedic Kühler 1500, Standzeit:02.2008, Neuaufbau: 10.2012
  • @ Dank Dir Lars ;)
    Das mit den Workshops kommt mir irgendwie bekannt vor :D
    Du hast aber Recht. Mir hatten diese Workshops auch immer viel Spaß bereitet und ich habe dadurch auch sehr viele Mitglieder mal persönlich kennengelernt, mit denen ich teilweise immer noch gut auch außerhalb des Forums befreundet bin.

    Wenn sich hier noch weitere Mitglieder melden, die auch an einem oder mehrere Workshops interessiert sind, könnte man das vielleicht wirklich mal in Angriff nehmen. Themenvorschläge sind willkommen :thumbsup:


    @ Guido,
    als Off-Topic-Bereich haben wir ja unsere Plauderecke, in der wir auch Themen außerhalb unseres MW-Hobbys posten können. Im Normalfall werden bei uns auch keine Beiträge oder auch ganze Threads gelöscht.

    Es gibt Themen, die ein unheimlich großes Konfliktpotential aufweisen, die dann hin und wieder sogar in persönlichen Angriffe enden. Die meisten kritischen Themen werden von uns allen aber mit Bravour gemeistert - wie aktuell z.B. das Thema Eigenimport. Andere Themen dagegen, können da auch schon mal eskalieren. Solche öffentlich ausgetragenen Streitereien möchte sicherlich hier keiner haben, so dass wir als Team zum Schutz der übrigen Mitglieder auch schon mal regulierend eingreifen müssen. Diese Fälle sind aber äußerst selten und werden von uns aber auch begründet.

    Ich gehe aber mal davon aus, dass Du spezial das Wahl-Thema ansprichst.
    Hier hat sich der Thread leider so entwickelt, dass auch konkrete Parteien und auch eigene politische Orientierungen genannt wurden.
    Jeder von uns hat seine eigene Meinung zu den einzelnen Parteien mit deren Wahlversprechen und jeder hat für sich die Möglichkeit, durch seine Stimme seinen "Favoriten" zu wählen. Aber muss man seine Meinung zu irgendeiner Partei wirklich hier im Forum äußern? Interessiert wirklich jedem, wer von uns schwarz, rot, braun, grün, pfurzviolett oder was auch immer für eine Farbe wählt? Ich denke nicht.

    Schau Dich doch mal in unserer Plauderecke um. Hier kannst Du wirklich alles einstellen, was der Alltag so hergibt. Politisch brisante Themen außerhalb unseres Hobbys, gehören da nun wirklich nicht rein.
  • Hi,

    das mit den Workshops finde ich auch interessant.
    Ich würde mich auch anbieten, einen solchen zu machen, wenn jemand eine geeignete Location hat.

    Themen wären:

    Kleine LED-Lampe bauen
    Wirbelbettfilter bauen
    Phytoplankton / Zooplanktonreaktor bauen.

    Je nach dem kommen natürlich Kosten auf die Teilnehmer zu.
    Grüße

    Johnny

    90x50x60 cm 270 Liter
    DIY AquaGrow Lampe mit Wärmerückführung, Upflow Algae Scrubber, ATI Essentials
  • hallo ralf und petra,

    das liegt an der software, die ist leider nicht zu ändern, ohne komplett in
    die programmierung einzugreifen...

    workshops können wir ja mal eine liste anfertigen, was die user interessieren würde...

    gruss

    sven
    160*80*60 in Optiwhite, 10*80watt T5, 2x6100 inkl controller, Schuran Jetskim 150, 122*60*30 in Floatglas, 6x54watt T5, 2x6045, nur 1 Kreislauf daher nur 1 Abschäumer, RD17m³ mit Verteiler für Becken, UV-C, Kühler 120*66*50 Technikbecken, 36watt UV-C, AquaMedic Kühler 1500, Standzeit:02.2008, Neuaufbau: 10.2012
  • hi peter ,


    das du " Diplomat " als vornamen hast , dürfte jeden klar sein . das ist es auch was die so sympatisch macht !

    workshops ansich würde ich auch sehr gut finden . allerdings würde ich nicht mitmachen wenn die ausführenden an diesen workshops verdienen .

    natürlich sollte das angebot der workshops von den mitgliedern gewählt werden .

    @ lars = mischbettharzfilter , da lohnt sich kein selbstbau . siehe : aquarichtig.de/Mischbett-Volle…Liter-Bayer-Lewatit-NM-91 . den hab ich im gebrauch . nachträglich den :
    TDS Monitor DM-1 Dual Inline, zur kontrolle der Wasserqualität, orig.HM Digital montiert . somit kann man das harz bis zum letzten ausschöpfen .


    gruss frank
  • Also die bisherigen Workshops von denen auch Peter sprach wurden von Forenmitgliedern veranstaltet und haben daher keinen Profit im Sinn gehabt...das sollte hier auch nicht anders sein

    @ Jonny: einen wirbelbettfilter bauen wäre zum
    Beispiel klasse oder die DIY-Lampe...meine wurde ja damals auch in einem anderen Forum gemeinsam mit mehreren Mitgliedern gebaut (1,20m lang und 200 Watt :-))


    Gruß Lars
    Gruß Lars
  • Na dann will auch ich mal meinen Senf dazu geben. Ich finde dieses Forum ist das beste, das ich kenne. Das manche ich an vielen Kleinigkeiten fest.
    Zum einen finde ich die Stammtische (auch wenn ich schon lange nicht mehr bei einem war) sehr gelungen und es ist einer der Punkte, in denen sich dieses Forum von anderen unterscheidet.
    Auch die Gewinnspiele finde ich gelungen.
    Der Hauptgrund ist aber wohl der allgemeine Umgangston, der hier herrscht, der das NRW-Riff liebens- und lesenswert macht.

    Gruss
    Hugo
  • Hallo Frank,

    ich würde mich hier im Forum nicht engagieren, wenn irgendein kommerzieller Hintergrund dahinter stehen würde. Norman betreibt dieses Forum als reines Hobby und auf eigene Rechnung. Hier haben Händler und Hersteller zwar kostenlos und unverbindlich die Möglichkeit, ihre Produkte vorzustellen und zu bewerben, aber als Gegenleistung bitten wir nur hin und wieder um Warenproben, die wir dann im Rahmen von Gewinnspielen oder Stammtischen an alle teilnehmenden Mitglieder weitergegeben. Die Händler und Hersteller haben so eine weitere Werbeplattform und wir alle haben die Möglichkeit, von Angeboten oder auch von Produktberatungen zu profitieren.

    Ich habe diesen Thread ja erstellt, damit wir ein wenig mehr über Eure Wünsche, aber auch über mögliche Kritikpunkte erfahren können. Es bringt nichts, ein Forum zum reinen Selbstzweck zu betreiben. Es ist unser Hobby, dass wir gemeinsam in dieser Community teilen möchten und es muss möglichst allen Spaß machen.
    Wir werden daher bei einem möglichen Workshop auch kein Thema vorgeben, sondern bei Euch Themenvorschläge gezielt abfragen und bei entsprechender Nachfrage auch umsetzen.
    Je nach Thema, würden wir bei unseren Partnern ggf. auch fachliche oder auch materielle Unterstützung anfragen, wovon dann jeder Teilnehmer direkt profitieren kann. Wenn der Partner diese Unterstützung dann werbemäßig für sich umsetzt, haben wir alle damit eine win-win-Situation.

    So ein Workshop muss aber auch nicht zwingend vom Team umgesetzt werden. Sollte einer von Euch selber schon Erfahrungen im DIY-Bereich gesammelt haben, die er gerne auch mit anderen teilen möchte, so kann er oder sie sich gerne auch hier melden. Wir unterstützen dann natürlich gerne bei der Umsetzung.
  • HALLO !

    Habt ihr eine Möglichkeit einen Fragebogen in das Problemboard zu stellen.
    Dann passiert es ev nicht, wie bei Hartmut seinem Korallenthread,das dann mehrere User, die ihm helfen wollen, fast alle die gleichen Fragen stellen.

    Z.b.
    Groesse , Standzeit , Beleuchtung, wie und welche s Wasser wird verwendet, welches Salz ,andere Zusaetze usw.

    Und erst wenn dieser Fragebogen zusoundsoviel Prozent ausgefüllt ist kann der User das Thema starten .

    Ist ja erstmal nur eine Frage von mir.

    LG
    Ines
    ..........Geboren um zu Leben...........
    Der Neue Anzeigenmarkt für Aquaristik
    - kostenlos - einfach - genial -
  • hallo ines,

    werde mir das mal angucken...

    danke für den tipp...

    gruss

    sven
    160*80*60 in Optiwhite, 10*80watt T5, 2x6100 inkl controller, Schuran Jetskim 150, 122*60*30 in Floatglas, 6x54watt T5, 2x6045, nur 1 Kreislauf daher nur 1 Abschäumer, RD17m³ mit Verteiler für Becken, UV-C, Kühler 120*66*50 Technikbecken, 36watt UV-C, AquaMedic Kühler 1500, Standzeit:02.2008, Neuaufbau: 10.2012
  • Hallo zusammen,

    ich habe mal im tiefsten Forenkeller gesucht und dabei diesen Thread ausgegraben.
    Das Thema hatte ich zwar bereits vor einem Jahr gestartet, ist aber immer noch aktuell und wird auch immer aktuell bleiben.

    Viele von den oben gemachten Vorschlägen, konnten wir bereits umsetzen und haben sich auch in der Praxis sehr gut bewährt. Aber wir wollen ja nicht in der Entwicklung stehen bleiben und würden daher auch gerne weiterhin mit Euch gemeinsam "unser" Forum gestalten und weiter ausbauen.

    Also, her mit Euren Ideen, aber auch Kritiken, damit wir diese gemeinsam durchsprechen und vielleicht auch umsetzen können. Hier in unserer "Ideen-Schmiede" könnt Ihr Euch nach herzenslust jederzeit austoben.
    Einfach hier in diesem Thread loslegen oder einen neuen Starten.

    Nobody is perfect - aber gemeinsam bekommen wir das doch sicherlich hin, oder? beer
  • Ich muss euch auch mal richtig loben.

    Finde das Forum von den Farben und vom Lesen her sehr angenehm. Es gibt nicht viele die sowas von sich behaupten können.
    Es ist nicht überfüllt mit Werbungsbannern oder ähnlichem. Und der Umgangston hier allgemein ist toll.

    In anderen Foren tauchen auch nur noch neue Threads auf in den es in 80% darum geht.
    Ob ich einen Nemo + Anemone in meinem 30l Cube halten kann und wenn nein warum nicht....
    Und ich wollte mir am Am Wochenende Ein MeWa Becken kaufen. Was für ein besatz soll ich mir da kaufen?
    (Alles Überspitz gesagt)

    Aber daher finde ich es sehr schön, das hier normal mit den Leuten umgegangen wird und Ihnen auch mit Tips und Tricks zur Seite gestanden wird.

    Was Ich mir mal wünschen würde wäre ein DIY-Tag in dem man sich mit der Forengemeinde trifft und zusammen was baut.
    Gruß Dennis
    Der Neue Anzeigenmarkt für Aquaristik
    - kostenlos - einfach - genial -
  • Hallo Dennis,

    Dank Dir für Dein Lob :thumbup:

    Viele Foren, die ihre Seiten mit Werbebannern vollballern, verdienen damit auch Geld, um das Forum oder auch sich selber ein wenig zu finanzieren. NRW-Riff wird als reine Community auf Hobbybasis betrieben. Daher legen wir auch keinen Wert auf finanzielle "Anreize" und legen der Schwerpunkt auf unser gemeinsames Miteinander.

    Das sich viele Themen mit der Zeit immer wiederholen und es sich viele Anfänger auch sehr einfach machen und einfach die Planung in "fremde Hände" geben, ohne sich im Vorfeld genau zu informieren, ist ganz normal und wird auch immer wieder vorkommen.
    Ich selbst sehe das aber sehr sportlich. Schließlich habe ich auch mal angefangen und war auf fremde Hilfe angewiesen und auch ein Forum wird mit der Zeit auch etwas unübersichtlich, was die Themen betrifft. Da hilft teilweise auch die Suchmaschine nicht mehr richtig.
    Jeder Anfänger, aber auch jeder Fortgeschrittener ist sicherlich froh, wenn er weiß, wo er bei Problemen Hilfe bekommen kann. Durch die offene Diskussion, kann auch jeder andere interessierte User sich daran beteiligen oder aber auch nur durch lesen lernen, selber Fehler zu vermeiden.
    Auch ist jeder von uns sicherlich nicht traurig darüber, hier über seine Erfolge berichten zu können und dann dafür auch viel Lob zu bekommen. Naja - auch wenn dann vielleicht auch mal ein bisschen Kritik mitschwimmt, so ist diese sicherlich nicht böse gemeint, sondern diese Kritik kann oft auch sehr hilfreich sein.

    DIY-Tage oder Workshops wurden hier schon häufiger angesprochen. Das Problem liegt meist daran, dass entweder kein Thema da ist, keine geeignete Örtlichkeit zur Verfügung steht oder keiner Zeit für die Organisation hat.
    Wir im Team sind momentan privat sowie beruflich auch ziemlich ausgelastet und sind auch "nebenberuflich" teilweise in den technischen und organisatorischen Vorbereitungen für unsere Web-Seminare eingebunden.
    Sollte also hier jemand von Euch Ideen, Zeit, Lust und Laune haben, hier etwas zu organisieren - nur zu :thumbsup: .
    Unsere Teammitglieder sind ja keine Alleinunterhalter, aber wenn wir das gemeinsam als Community hinbekommen, wäre das natürlich echt toll :thumbup: