Erfahrungen mit dem Red Sea Max S 650

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit dem Red Sea Max S 650

      Guten Morgen zusammen,

      da in nächster Zeit ne große Renovierung ansteht und ich mich in diesem Zuge auch vergrößern möchte, habe ich mir das Red Sea Max S 650 in den Kopf gesetzt. Das der Abschäumer ggf. wegen der Lautstärke durch einen anderen ersetzt werden sollte, habe ich jetzt schon öfter gelesen.

      Meine Frage an euch, hat hier jemand diese Aquarium und kann was zum Betrieb sagen und hat jemand ne Ahnung in welchem Laden man sich das vielleicht mal in live ansehen könnte?

      Grüße Jörn
    • Hallo,

      habe mir die Becken genau angeschaut, da ich überlegt habe sie ins Programm zu nehmen.
      Fast alle verbauten Materialien sind meiner Meinung nach von schlechter Qualität! Ich würde so ein Becken nicht abgeben.
      Hast du schon mal über eine maßgeschneiderte Anfertigung nachgedacht?

      Wenn es dich interessiert kannst du gerne eine PN schreiben :)

      Gruß
      Jonas
    • Im KölleZoo in Münster steht auch ein 650 er und ist in Betrieb, die Lampenabdeckung erinnert stark an den Deckel einer professionellen Sonnenbank. Schön aber auch sehr teuer das Becken.
      Grüße, Andy u. Biene
      150 x 60 x 60 (540 L), Technikbecken, 2 x Ecotech Radion XR 30 W mit Wide Angel Lense Kit, Deltec SC 1455 Abschäumer, 2 x Vortech MP 40 quiet drive, vernetzt via Reeflink, ATI 6-Kanal-Dosiercomputer, de Bary UV-Anlage AN 25, Ozonisator Sander Certizon C 50
    • Hallo Jörn,

      ein Bekannter betreibt auch die S-Klasse von Red Sea und ist voll begeistert. Er nutzt auch die Original-Technik, die zwar nicht die beste ist, aber super funktioniert.

      Wenn es dises Becken sein soll, kanst Du ja mal beim MEGAZOO in Düsseldorf anrufen. Vielleicht gibt es dort immer noch das Angbebot für das 650er. Ich meine, der Preis lag bei 3.500,-€, bin mir da aber nicht mehr so sicher.
    • Guten Abend zusammen,

      erstmal vielen Dank für die super Infos!

      @Reeftank71: Bist du dir sicher, dass das da ein 650er ist? Als ich letztens da war stand da ein Red Sea Max S (da war ich aber noch nicht auf dem Trip gekommen), aber ich habe das Becken da, kleiner in Erinnerung. Aber egal, ich fahr da die Tage mal hin!

      @Peter: Wenn es das da wirklich noch für 3500€ gibt, dann wäre das ja nen ganz ordentliches Angebot! Da werde ich mich doch mal erkundigen!

      Vielen Dank schon mal bis hier her!


      Schönen Abend noch!


      Grüße Jörn
    • Hallo Jörn,

      ich habe das RSM250. Es läuft und ich habe wenig Probleme, aber es ist verdammt laut. Ich würde es mir nicht wieder kaufen. Bin froh dass es nicht im Wohnzimmer steht.
      Bei einer Sonderanfertigung mit ordentlicher Technik gibst du evtl. etwas mehr aus, aber dafür kannst du auf Komponenten zurückgreifen, die besser und leiser sind.
      Hole dir verschiedene Angebote von Aquarienbauern. Verwende dann modernere Technik (LED, leisen Abschäumer usw.) und du bist preislich fast auf dem gleichen Niveau, sparst aber Strom.
      Sollte ich mich irgendwann vergrößern, dann sicherlich nicht mit einem "Komplettbecken".

      Bei Zajac müsste auch eins stehen.

      Was mich an den RSM stört sind folgende Dinge:

      1. Lautstärke (Abschäumer, Lüfter, die Rückförderpumpen hört man auch)
      2. Beleuchtung (nicht dimmbar, keine Simulationen wie Sonnen Auf und Untergang usw. , keine automatische Blaulichtphase aber zumindest kannst du bei der S-Serie eine Blaulichtphase schalten)
      3. Evtl müssen noch Strömungspumpen installiert werden.
      4. Rückförderpumpen haben einen Strahl und erzeugen keine gleichmäßige oder wechselnde Strömung (und das sind die einzigen "Strömungspumpen" wenn ich mich nicht irre).
      5. Temparaturentwicklung im Sommer (Sollte durch die offene Bauweise jetzt auch "besser" sein)
      6. Kleines Technilabteil, kein Technikbecken. (weiß nicht wie es bei der S-Serie aufgebaut ist). Somit kann ich nicht auf jeden Abschäumer zurückgreifen.

      Rein fürs Auge mit den gebogenen Ecken ist es natürlich ein Hingucker.
      Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen, ansonsten stehe ich gerne zur Verfügung wenns noch Fragen gibt.

      Gruß
      Markus
    • Hallo Peter,

      Peter schrieb:

      Wenn es dises Becken sein soll, kanst Du ja mal beim MEGAZOO in Düsseldorf anrufen. Vielleicht gibt es dort immer noch das Angbebot für das 650er. Ich meine, der Preis lag bei 3.500,-€, bin mir da aber nicht mehr so sicher.


      Megazoo = Welke?
      Als ich vor 2 Jahren mein 250er in Duisburg kaufte (zum Sonderpreis) wurde mir gesagt, dass es so günstig sei, weil die sämtliche Red Sea - Produkte aus dem Sortiment nehmen auf Grund der nicht so tollen Geschäftsbeziehungen.
      Habe danach auch keine mehr dort gesehen und da es eine Kette ist (damals gabs die Becken kurzzeitig in Düsseldorf+Dortmund auch so günstig) wird sowas eigentlich direkt auf alle Filialen ausgerollt.
      Wundert mich jetzt etwas...

      Gruß
      Markus
    • Hallo Markus,

      dann hatten wir vor 2 Jahren wohl die gleiche EInkaufsquelle in Duisburg ;)
      Den Listenpreis hätte ich trotz guter Optik dafür auch nicht ausgegeben, da man wirklich fast alles an Technik austauschen musste (zu laut - zu hoher Verbrauch - zu warm).
      Megazoo by Welke hatte damals wirklich die Red Sea-Produkte aus dem Programm genommen und die noch gelagerten Artikel verschleudert.

      Die neue S-Klasse spielt aber in einer total anderen Liga - nicht nur preislich. Hier kann man wirklich keine Vergleiche zu den alten und kleineren Modellen ziehen. Bisher habe ich im Netz auch meist nur gute Wertungen gelesen und würde daher fast behaupten, dass die S-Klasse derzeit das beste Komplettsystem ist, was auch noch gut aussieht. Das Teil gibt es ja auch in allen möglichen Lackierungen.

      In Düsseldorf hat ein damaliger Freund sich das S 650 im Rahmen der Eröffnungs-Rabatt-Aktion günstiger bestellt, musste dann aber aus privaten Gründen vom Verkauf wieder zurücktreten. Seit dieser Zeit steht das Becken leer in der Düsseldorfer Filiale in der Ausstellung. Hiervon sollen wohl zwischenzeitlich weitere Becken bestellt und verkauft worden sein.
    • Hallo Peter,

      dann melde ich mich mal per PN bei dir bezüglich der Umbauten und auch anderen Themen. Hast du mir das letzte schwarze weggeschnappt?
      Hatte bei meinem Post nur gedacht, dass es zu der S-Serie wahrscheinlich nur sehr wenige Erfahrungen gibt und daher wollte ich vom Vorgänger wenigstens berichten ;)
      Der Preis damals war unschlagbar. Dafür hätte man kaum ein Becken mit Unterschrank bestellen können... glücklicher Zufall. Hatte damals schon alles für ein Becken geplant und mich dann doch zum RSM umentschieden.

      Gruß
      Markus
    • Hallo Markus,

      als ob ich DIr das letzte Schwarze wegschnappen würde :D
      Nö, ich habe das letzte silberne Becken gekauft, dass oben noch in der Ausstellung stand.

      Geändert habe ich lediglich die Beleuchtung auf LED, die linke Förderpumpe gegen eine Aquabee 2000 getauscht und als Abschäumer zuerst den Red Sea Berlin Airlift 90 und jetzt eine Tunze 9004.
    • Hallo Jörn,

      ich habe es mir vor kurzem auch mal LIVE angesehen (S 500).

      Von der Verarbeitung her sieht es sehr edel aus ,,,,keine Frage

      Was mich ein wenig Störte war das Brummen von dem Teil , obwohl es im Laden nicht leise war konnte man es (ca. 1 Meter davor Stehend) deutlich hören.

      Als ich den Unterschrank aufmachte ist das Brummen stärker geworden .

      Ich habe jetzt nur das eine Becken gesehen , ob das Brummen grundsätzlich vorhanden ist .....keine Ahnung

      Gruß

      Sascha
      Gruß

      Sascha



      Weä vör ene Eäsel jeboren es , könt net op e Peäd 8)
    • Wir waren gestern im MegaZoo D´dorf, das 650 er stand da für 3.999 offiziell ausgezeichnet, hatte ich meiner Frau noch gezeigt.
      Grüße, Andy u. Biene
      150 x 60 x 60 (540 L), Technikbecken, 2 x Ecotech Radion XR 30 W mit Wide Angel Lense Kit, Deltec SC 1455 Abschäumer, 2 x Vortech MP 40 quiet drive, vernetzt via Reeflink, ATI 6-Kanal-Dosiercomputer, de Bary UV-Anlage AN 25, Ozonisator Sander Certizon C 50
    • Hallo Peter,
      ne hab es mir nicht gekauft. Ich werde mir wohl selbst eines zusammen stellen. Hab gerade die Wohnung von meiner Schwester fertig umgebaut und beginne im Januar bei mir mit dem Umbau. Sobald ich dann mit der genaueren Beckenplanung beginne, mache ich nen separates Thema auf und dann gibt es auch Bilder ;)!
      Grüße Jörn
    • Jörn,

      gute Entscheidung. :thumbsup: ...ich glaube für das Geld eines 650er bekommt man ein sehr großes und schönes Becken selbst hingebastelt.

      Wenn Du mit Deinem Umbau anfängst, denke schon mal an die Beckenplanung und plane das in Deinen Umbau gedanklich mit ein.

      Gruß Holger