Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 408.

  • Also für ne genaue Messung nutze ich die Spindel, die ist sehr genau laut referenzflussigkeit welche ich dafür mal geopfert habe. Das refraktometer von arca für 60 Euro finde ich dagegen eher ungenau, würde ich nicht wieder kaufen. Mfg Norman

  • hallo Vor einem jahr als ich noch 8x80 watt t5 übern becken hatte , und davor noch mit hqi habe ich im sommer immer einen großen Ventilator von oben auf das Becken blasen lassen und wenn das nicht gereicht hat habe ich große zipbeutel mit eiswürfel ins tb gehängt . seid dem ich nun letztes Jahr auf led umgestiegen bin war mein becken selbst bei den warem Temperaturen die wir nun schon hatten nichtmal mehr über27 grad , da mache ich dann halt gar nichts mehr , selbst wo es tagelang nun so warm wa…

  • hallo in der natur fressen sie definitiv schwämme , auch schwimmen sie ja tagsüber viel im Riff rum , und ab und zu sehe ich sie auch hier und da rumpicken , nur kann ich mir nicht vorstellen das ein Tier dieser größe davon dauerhaft satt wird . Ich habe mich erstmal entschieden es weiterhin zu versuchen , Mfg Norman

  • zebramuräne erfahrung

    doctorfan - - Fische

    Beitrag

    hallo Ok , da ich mein Becken offen betreibe , und das auch nicht ändern will , fälltso ein Tier dann mal weg , auch habe ich eigentlich angst das sie wenn sie durch das riff schwimmt mir alle sps abbricht . Mfg Norman

  • zebramuräne erfahrung

    doctorfan - - Fische

    Beitrag

    hallo Haben hier leute erfahrung mit einer Zebramuräne ? Soll ja recht friedlich sein ,und keine Fische fressen . Wie oft werden muränen gefüttert und wieviel muscheln z.b. für ein 50cm langes tier ? Muss das Becken abgedeckt sein bei einer Zebramuräne ? Mfg Norman

  • Großkaiser ?

    doctorfan - - Fische

    Beitrag

    hallo Ich pflege auch seid ein paar wochen einen Apolemichthys trimaculatus. Er sah so schön aus beim Händler , und da ich 1100l Becken habe dachte ich den muss ich mitnehmen . Es war vorallem ein kleines Tier so ist die chance größer das er sich an Aquariumfutter gewöhnt und Korallen in ruhe lässt . Beim einsetzen hat mein Weißkehl ihn sofort quer durch das Becken gejagt , ich dachte das wars , dann hat er sich aber gewehrt , und der weißkehl hat wohl gemerkt das er nicht wirklich ein nahrungsk…

  • hallo Also nun ist das Paar 8 tage bei mir und noch keine Futteraufnahme , so langsam mache ich mir sorgen , obwohl die Tiere noch total normal durch das Becken schwimmen und Top Fit scheinen , auch das Männchen jagt regelmäßig den Putzerlippi durch das Becken , man wundert sich doch wie schnell der auf einmal schwimmen kann . Beide lassen sich auch von den Putzergarnelen Putzen . Sie schwimmen vieel zwischen den Steinen , und ich sehe sie auch ab und zu an den steinen Picken , aber das kann doc…

  • Keine Polypenöffnung mehr

    doctorfan - - SOS / Probleme Tiere

    Beitrag

    hallo Also , ich will dir nicht auf den schlips treten , aber ich sage dir ganz ehrlich , dein Po4 liegt niemlas bei 0,075 , ist nicht böse gemeint , aber ich habe ausm labor einen wert von 0,06 zur zeit , und meine grünen montis , sei es die digita oder die Platte ist wesentlich heller , auch die anderen Korallen , sei es das Affenhaar vorne , sieht für mich zu braun aus , ich würde dieses mal direkt im Labor testen lassen , dann bist du auf der sicheren seite , und suchst nicht vielleicht endl…

  • hallo habs jetzt schon mit lebenden Artemia , lebenden Mysis , Banane , frost krill , frost mysis , frost Artemia , muschelfleisch , Flockenfutter , granulatfutter , Algenblätter an Futterklammer haben ihn zumindest kurz interessiert , aber gefressen wurde nicht . Drehe durch wenn die eingehen . Klingt gemein , aber vorallem am männchen hänge ich sehr da diese noch seltener zu bekommen sind in ihrer blauen farbe. Meine beiden normalen Cubicus sind auch sofort ans fressen gegangen , darum habe ic…

  • Hallo Habe mir ein Pärchen weißtüpfel kofferfische gekauft. Das Männchen ist ca 10-12cm und das Weibchen ca 6-7 cm. Leider fressen beide nicht. Weder flockenfutter, granulatfutter, mysis, kill Artemia, Banane, an nichts wird drann gegangen. Beide sind zwar munter am schwimmen, und lassen sich auch von den Garnelen putzen, aber fressen halt nicht. Jemand ne Idee?? Mfg Norman

  • ich habe mich jetzt mal umgesehen nach günstigeren salzen , und wollte mal fragen ob jemand das coral reef Equipment , das ist recht günstig . Und hat jemand mal natursalze verwendet , gibt es ja auch ein paar . von ama royal nature . Wieviel prozent wechselt ihr an wasser im monat/woche im schnitt , ich wechsel jede woche 5% und frage mich seid längeren ob das überhaupt nötig ist wenn man eh spuris dosiert und dauerhaft uber kohle/zeolith und phosphat adsorber filtert und balling betreibt ? Mf…

  • Weiterhin sind alu adsorber besser für niedrige werte , mit eisen kommste nicht so weit runter und es kann auch mal schnell zu eisen2oxid oxidieren was dann unbrauchbar wird , vorallem wenn man mit bakterienpräparaten fährt habe ich das schon oft gehört , und mal von dem eiseneintrag abgesehen . es wird bei zeo systemen nicht umsonst von eisenadsorbern abgeraten , aber oft ist es auch eine glaubensfrage , mal davon abgesehen das der aluadsorber auch noch gelbstoffe und organische verbindungen r…

  • Unser neues großes Becken

    doctorfan - - über 500L

    Beitrag

    hallo Ich muss jetzt auch nochmal was sagen , vorallem weil ich schon viele sachen durch habe . Erstmal ist der Umzug wie ein neustart zu sehen , darum sollte man auch immer den Boden tauschen , ich habe selber einen Beckenumzug im selben raum durchgeführt , sprich altes 960lBecken stand , und mein jetziges 1100l Wurde in einer anderen Ecke aufgebaut , selbst da wurde der Bodengrund komplett getauscht bis auf eine handvoll zum animpfen , die steine wurden alle wenn von der größe möglich mit eine…

  • mein 1070l Becken nachm neuaufbau .

    doctorfan - - über 500L

    Beitrag

    hallo So , nun denke ich kann ich sagen es ist alles gut gegangen mit dem Boden tauschen , die cyanos gehen auch auf den steinen weiter zurück , auf der Rückscheibe sind sie ganze weg , teilweise nur noch auf abgestorbenen sps teilen . Der Bodengrund wurde leider etwas Braun , sieht aus als wenn da ein paar Kieselalgen drauf waren , geht aber auch mitlerweile weg , verstehe zwar nicht warum da ich ja ein Osmoseanlage nutze mit reinstwasserharz , und maximal einen Leitwert von 3 habe bzw bei 3 da…

  • Hallo Also ich füttere 2-3 Würfel Frostfutter gespült, und 1-2 x täglich flockenfutter bzw granulatfutter, aber recht verhalten. 1-2 x wöchentlich gibt's staubfutter für die Korallen, und fast täglich eine Garnele für meine teppichanemone, das wars Mfg Norman

  • hallo nein mein Becken hat gut 1100l , und ich schaffe es halt mit 750 gramm adsorber von sera (alubasis)mein po4 14 tage lang auf 0,05 zu halten , danach steigt er wieder recht schnell an . Ich habe jetzt allerdings den Bodengrund erneuert , und hoffe mal das ich damit einige depots aus dem becken geholt habe . mfg Norman

  • Habe ich doch geschrieben wie ich die dosiert habe , die angaben der Hersteller sind mir da recht egal , da mache ich meine eigenen erfahrungen , aber wie kannst du dir sicher sein das euer adsorber 6 wochen hält , du kennst doch meinen po4 eintrag gar nicht , so das der doch auch schon nach ein paar tagen gesättigt sein kann , Finde die aussage recht gewagt , auch weil bei mir noch nie eine Füllung adsorber 6 wochen den po 4 gehalt unten gehalten hat , ich strebe ja einen stabilen wert unter 0…

  • Mein Würfel 60x60x60, 216 Liter

    doctorfan - - 101L - 250L

    Beitrag

    hallo also bei den Putzergarnelen kann ich nur sagen ich habe 4 stk im Becken und die sitzen auch immer alle zusammen an einer stelle , selbst die kardinalsgarnelen sind oft bei denen , scheint für mich normal zu sein das die mehr in gruppen zusammen sind . Mfg Norman

  • hallo Kannst mal verraten welche marken das sind , habe mich immer gesträubt diese günstigen salze zu nutzen , aber wenn du damit keine Probleme hast , währe ich an ein paar euros zum einsparen schon interessiert , vorallem bei gut 100l wasserwechsel die woche macht sich das sicherlich bemerkbar. Mfg norman

  • ALso auf jeden fall geht der wert deutlich runter , hoffe mal das bleibt so , hatte ja nur einen kleinen beutel , also ca 300gr jbl billig adsorber eingesetzt , und auch nur am auslass vom filterbecken passiv durchströmt , und der wert ist nun auf 0,08 runter , werde nun nochmal meine Filtersäule mit 1 liter diakat b plus füllen , dann sollte das vorbei sein denke ich , meine ladung ist ja heute gekommen . Hoffe mal das es sich in bezug auf phosphat auch gelohnt hat den boden zu tauschen , und …

UA-40791394-1